Muuuusik

Noten

DIE TOP 35 DER REDAKTION (Februar 2012)
Dies hört die Redaktion am liebsten im Frühjahr.

1. SOMEBODY THAT I USE TO KNOW
(GOTYE)

2. GERONIMO
(AURA DIONE)

3. HANGOVER
(TAIO CRUZ)

4. ANTI HERO
(MARLON ROUDETTE)

5. AI SE EU TE PEGO
(MICHEL TELO´)

6. SOMEONE LIKE YOU
(ADELE)

7. PARADISE
(COLDPLAY)

8. WITHOUT YOU
(RÜDIGER SKOZWSKY)

9. DACH DER WELT
(MAX GIESINGER)

10. AYO TECHNOLOGIE
(MILOW)

11. ROLLING IN THE DEEP
(ADELE)

12. NEW AGE
(MARLON ROUDETTE)

13. WITH OR WITHOUT YOU
(DOMINIC SANZ)

14. SO PERFEKT
(CASPER)

15. ME AND MY GUITAR
(TOM DICE)

16. CARRY ME HOME
(MICHAEL SCHULTE)

17. EYE OF THE TIGER
(SURVIVOR)

18. VIDEO GAMES
(LANA DEL REY)

19. MICHAEL X
(CASPER)

20. YOU DON´T NO
(MILOW)

21. YOU AND ME (IN MY POCKET)
(MILOW)

22. MARRY YOU
(BRUNO MARS)

23. CAN´T STAY THE SILENCE
(REA)

24. DAS HAT DIE WELT NOCH NICHT GESEHEN
(DIE SÖHNE MANNHEIMS)

25. CAN YOU FEEL THE LOVE TONIGHT
(ELTON JOHN)

26. EISERNERSTEG
(PHILLIP POISEL)

27. ALASKA
(CASPER)

28. DAS GRIZZLY LIED
(CASPER)

29. LET IT BE
(BEATLES)

30. SEVEN NATYON ARMY
(PARCIVAL)

31. LEUCHTFEUER
(EMMA 6)

32. I WON´T LET YOU GO
(JAMES MORRISON)

33. EISBERG
(ANDREAS BURANI)

34. IN DIESEM MOMENT
(ROGE CICERO)

35. YOU NEED ME, I DON´T YOU
(ED SHEERAN)

Immer wieder donnerstags…

Burschinski

Diesmal widme ich das Wort zum Donnerstag einer ganz besonderen Frau,
die immer für dich da ist, wenn du Probleme hast. Frau BURSCHINSKI sitzt für euch ab 12 Uhr im Ganztagsraum und ist immer für euch da!!!!
Sie findet auf jedes Problem eine faire Lösung und hilft auch bei außerschulischen Dingen weiter. Aber natürlich ist Frau Schmelzer auch eine gute Ansprechpartnerin.
Ich finde, dass beide ihr Bestes tun und eine Bereicherung für unsere Schule sind.
Dies war das Wort zum Donnerstag.
Ein kritischer Schüler.

Impressionen von der Abschlussfahrt

SONY DSC

Die Abschlussfahrt der 9ten Klassen des KAG neigen sich dem Ende und die Meisten hatten viel Spaß, sowohl auf der Piste als auch im Hotel und beim Fussball gucken (Auch, wenn das Ergebnis nicht ganz so toll war…).

Die Profi- Gruppe unter der Leitung von Herrn Akkerman fuhr am letzten Skitag durch den sogenannten „Funpark“, eine Ansammlung von Rampen und Boxen, in dem Skifahrer und Snowboardfahrer coole Sprünge und Tricks zeigen können, und wir waren live vor Ort, um Fotos von den Schülern zu machen. Hier einige spektakuläre Ausschnitte.

… immer wieder donnerstags

birne

Jeden Donnerstagmittag schaue ich auf unsere „schimmelige Birne“ auf unserer Schulwiese. Ihr wollt wissen  was das ist, dann geht in

in den Ganztagsbereich und schaut auf unseren „Teich“. Der Schul- Tümpel algt vor sich hin.

Ich würde mal gerne wissen wozu dieser … dient, vielleicht, damit Biologielehrer das Wachstum der Algen beobachten können?

Doch zur Verschönerung des Schulgeländes dient dieses Abwasserloch sicherlich nicht .

Das war das Wort zum Donnerstag.

ein kritisches Redaktionsmitglied

Fastenzeit beginnt

120245_2010-Fasten-in-der-Fastenzeit

Nachdem vom Altweiberfastnacht bis Aschwermittwoch nach Lust und Laune gefeiert wurde, beginnt wieder die Fastenzeit. 40 Tage lang, bis Ostern, ergibt sich die Gelegenheit eine Diät zu starten oder einfach mal auf das Lieblings Computerspiel zu verzichten. Ab Ostern ist die Fastenzeit vorbei.
Viel Spaß beim Fasten!

Dominik Moß

Top 10 Singlecharts

Noten

Wieder einmal präsentieren wir euch die brandneuen Top 10 der deutschen Singlecharts.

 

Platz 1. Michel Teló mit Ai Se Eu Te Pego

Platz 2. Olly Murs feat. Rizzle Kicks mit Heart Skips A Beat

Platz 3. Sean Paul mit She Doesn’t Mind

Platz 4. Gotye mit Somebody That I Used To Know

Platz 5. Christina Perri mit Jar Of Hearts

Platz 6. David Guetta feat. Nicki Minaj mit Turn Me On

Platz 7. Silbermond mit Himmel Auf

Platz 8. DJ Antoine feat. The Beat Shakers mit Ma Chérie

Platz 9. Marlon Roudette mit Anti Hero

Platz 10. Avicii mit Levels

Quelle: www.Pooltrax.de

Euch präsentiert von René Kocinski

Helau!

FK-Karneval-Köln_028

Die Zeit der Jecken beginnt wieder!

Von Altweiberfastnacht bis Aschermittwoch können sich Karnevalsbegeisterte verkleiden und betrinken. Denn während der Karnevalszeit steht Freude und Spaß im Vordergrund. Manchen hilft bei dem Spaß das ein oder andere Bier.

Unserer Internetrecherche nach sind Barock Kostüme dieses Jahr sehr angesagt. Aber auch Michael Jackson oder Schweinegrippe Kostüme sind dieses Jahr sehr beliebt. Natürlich kann man auch das Kostüm vom letzten Jahr aus den Kartons holen. Denn egal welches Kostüm man trägt, Spaß ist während der Karnevalszeit garantiert!

Eine weitere erfreuliche Nachricht dürfte sein, dass am Montag der Unterricht entfällt. Dienstag kehrt dann wieder der Schulalltag ein.

Das kagtus-Team wünscht euch eine schöne Karnevalszeit!

 

Dominik Moß

 

 

Brixen 2012

23a514cecf996692

Vom 25.2. bis zum 2.3 ist es wieder soweit! Die 9. Klassen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums fahren mit ihren Begleitlehrern ins Skigebiet Plose, in der Nähe von Brixen.
Durch die Unterstützung von den Klassen- und Sportlehrer werden die Schüler innerhalb einer Woche das Skifahren erlernen. Die Schüler werden dabei in 3 unterschiedliche Gruppen eingeteilt.
Das Skigebiet Brixen/Plose ist mit 43 Pistenkilometern und 10 Liften gut für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Da es die Abschlussfahrt der 9. Klassen ist, haben sich die einzelnen Klassen die Mühe gemacht bedruckte T-Shirts zuzulegen.

Das kagtus-Team wünscht den beteiligten Klassen viel Spaß und keine Knochenbrüche!

Marco Szubries & Dominik Moß

 

Schaut auch mal hier: http://www.eisacktal.net/skigebiete/skigebiet-plose.asp

2. Klever Sparkassen Triathlon 2012

Triathlon

Wie auch im vergangenen Jahr wird im Sommer ein Triathlon in der Klever Innenstadt stattfinden.
Am 3. Juni 2012 ist es wieder soweit: Sowohl Erwachsene als auch Schüler werden in drei verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten.
Im Gegensatz zum letzten Jahr wird es Firmen-und Schulstaffeln geben, wobei jeweils 3 Starter eine Staffel bilden. Jeder, der das Ziel erreicht, wird eine Urkunde mit Zeit-und Platzangabe erhalten, die drei besten Sportler erhalten jeweils zusätzliche Sachpreise oder Pokale.
Für ein attraktives Rahmenprogramm wird auch gesorgt: Möglicherweise spielen verschiedene Bands und auf dem Spoykanal soll laut vertraulichen Quellen eine Surfanlage aufgebaut werden.
Es werden etwa 4.000 – 5.000 mitfiebernde Zuschauer auf 2 neuen Tribünen neben dem mobilen Pool erwartet, außerdem werden von unserer Schule viele fleißige Hände der Sporthelfer zum Aufbau benötigt.
Die Informationen zu der Veranstaltung erhielten wir freundlicherweise von Herrn Ingenwerth, der ein wichtiger Teil des Organisationsteams ist.
Für weitere Infos und Anmeldeformulare: www.klever-sparkassen-triathlon.de

Kira, Janine & Leon

Theateraufführung am KAG

Bildschirmfoto 2012-02-16 um 14.09.56

Am Freitag 03.02 und am Samstag 04.02 fand am KAG in Kellen um 20 Uhr eine zweieinhalbstündige Theateraufführung im PZ der Schule statt.

Die Schüler der Jahrgansstufen 9 und Einführungsphase haben unter der Leitung von Frau Reinemuth das Stück aufgeführt.

In dem Stück von 1966 geht es darum, dass ein junger Mann namens Abram sich nicht entscheiden kann, ob er wirklich schwul ist oder nicht.

Seine Mutter schämt sich für ihn, weil sie und alle andern im Dorf finden, dass es „Schweinereien“ sind, die Abram treibt.

Abram gerät in einen tiefen Konflikt, ob er den Erwartungen der Gesellschaft nachkommen soll, oder seine Natur ausleben soll.

Abram kann dieser Zwickmühle nicht entfliehen und es endet tragisch…

Das Publikum reagierte mit einem tosenden Applaus.

Den 4 Technikern für die Geräuschkulisse und das Licht gebührt auch Anerkennung (Ein Redaktionsmitglied war dabei :D) .

 

von

Philip van Uffelt und Daniel Moß