WPU stellt sich neu auf

In diesem Jahr sind besonders viele engagierte Schüler im Video WPU. Die meisten von ihnen habe selbst schon viel Erfahrung und Ausrüstung.

Die Ergebnisse, die der WPU zur Zeit erzielt, stellt sie nicht zufrieden. Sie wollen besser, innovativer und professioneller werden.

Ihr erstes Ziel ist ein Raum, indem sie sich ausbreiten können, indem sie sich ein eigenes Studio aufbauen können. Dieses Ziel haben sie fast erreicht. Der Raum ist gefunden, nur leider steht er voll. Bis ein Platz für das Zeug, aus dem Raum, gefunden wurde bleiben sie weiterhin ohne Raum.

Ihr zweites Ziel ist eine Grund-Video-Ausstattung. Sie haben bislang nur ein Stativ und eine Kamera alles was sie ansonsten noch verwenden bringen sie jedesmal wieder erneut mit. Das ist kein Zustand für einen WPU, der jedes Jahr für den Jahresrückblick verantwortlich sein soll. Sie wollen auch auf die Internetseite, unserer Schule, mehr Abwechslung bringen, indem sie regelmäßig kleine Videos produzieren.

Ihr erstes großes Projekt ist ein Video, das die Schule darstellt und potentiellen Schülern zeigen soll, wie schön unsere Schule eigentlich ist.

 

Ein Teil des WPU's, beim Dreh mit ihrer eigenen Ausstattung

Ein Teil des WPU’s, beim Dreh mit ihrer eigenen Ausstattung

No tags.
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

*