Harry Potter wird alt

Wie www.n24.de berichtet, wird es im Juli ein Theaterstück in London über den beschäftigten Familienvater Harry Potter geben. Am 30.Juli feiert es in Endlands Hauptstadt seine Premiere, und wird einen Tag später in dem USA und Kanada ebenfalls released.

Das Stück wird ‚Harry Potter and the Cursed Child‘ heißen und 19 Jahre nach der großen Schlacht von Hogwarts handeln – Wie der Epilog im Buch beziehungsweise die letzte Szene in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2. Harry überarbeitet sich mittlerweile im Ministerium, ist Ehemann und Vater von drei Kindern, die selbst auf Hogwarts gehen. Er kämpft mit der Vergangenheit und sein Sohn mit dem Familienerbe.

Zunächst wird das Skript als limitierte Auflage verfügbar sein und später erst als finale Form, also als Roman. Das Veröffentlichungsdatum des Romans ist nicht bekannt.

Von: Carla Grunewald

Tags: .
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

*