Rot-Grün gegen Sitzenbleiben!

Die Rot-Grüne Koalition in Niedersachsen will das bei Schülern gefürchtete „Sitzenbleiben“ abschaffen!

In einem Artikel der Onlinezeitung “Spiegelonline“ werden Umfragezahlen des Meinungsforschungsinstitut Forsa (im Auftrag gegeben vom Deutschen Philologenverband) preisgegeben. Diese zeigen deutlich, dass die Schüler gegen die Abschaffung des „Sitzenbleibens“ sind. Wir von der Redaktion finden ebenfalls, dass das Verbot des „Sitzenbleibens“ für eine schlechtere Bildung sorgen würde, da die Schüler die manche Themen nicht verstanden haben, keine Möglichkeit hätten, dieses Thema zu wiederholen!

 

Jannik & Nils

Tags: , , .
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

*